Adjusting Brew Pressure on Rocket Appartamento Espresso Machine

Hallo, das ist eine kurze Anleitung, wie man
den Brühdruck einer Rocket Appartmento- Espressomaschine einstellt. Ich habe herausgefunden, dass es online ziemlich viele
Fehlinformationen darüber gibt, wie man das genau macht. Und eines der Dinge, die man häufig
sieht, ist, dass Leute empfehlen, den „Druckstatus“ anzupassen, das ist das Ding oben auf der linken Seite der Maschine, und Oben ist diese kleine Schraube. Dies ist nur dann sinnvoll,
wenn Sie den *Dampf*-Druck und den *Kessel*-Druck anpassen möchten; Es hat *keinen* Einfluss auf den tatsächlichen
Brühdruck, der aus dem Gruppenkopf austritt. Dazu müssen Sie tatsächlich das
OPV oder „Überdruckventil“ anpassen, das hier abgebildet ist. Zum Glück ist die Anpassung ziemlich einfach.

Alles, was
Sie tun müssen, ist einen Schraubenschlüssel zu nehmen und die kleinste Mutter ganz unten
an diesem Messingventil einzustellen. Hier habe ich meinen Schraubenschlüssel und wir werden ihn an der Mutter an
der Unterseite des Ventils befestigen. Um den Druck zu verringern, drehen Sie ihn nach
links, also reduziere ich ihn hier. Ich drehe es nach links … Ich habe herausgefunden, dass es ziemlich langes Drehen braucht,
um wirklich eine signifikante Änderung herbeizuführen, also macht diese kleine Änderung hier wahrscheinlich
etwa einen Zehntel oder vielleicht einen Fünftel Takt aus Um meinen Druck
von 13 auf 10 zu reduzieren, musste ich diesen wahrscheinlich zwei oder drei volle Umdrehungen drehen. Nehmen Sie sich also einfach
Zeit, gehen Sie langsam vor, testen Sie Ihre Änderungen, dann sollten Sie in der Lage sein, den Gruppendruck dahin zu bringen, wo Sie
sein möchten. Ich hoffe, das war hilfreich…Danke!

Kaffeemaschinen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert